Gemeindebrief Juni – Juli – August 2020

Evangelische Kirche
deutscher Sprache in Griechenland
ÖKUMENISCHES BEGEGNUNSZENTRUM RHODOS
Papalouka 27 85100 Rhodos
Tel: 22410-75885

 

 

 

Fotomontage: Beate Asbrock

Der Gott aller Gnade, der wird euch, die ihr eine kleine Zeit
leidet, aufrichten, stärken und kräftigen.

1. Pet. 5,10

Ein letztes „Yassas“ von dieser Stelle an Euch alle! Früher wären die Menschen über ein solches Bild verdutzt, vielleicht entsetzt gewesen. Heute müssen wir nicht extra erklären, dass wir nicht wegen Bankraubes unterwegs sind…
Wir nehmen Abschied. Persönlich noch in den nächsten Wochen, und textlich-bildlich hier im Gemeindebrief, der wegen der Umstände (s. links), kürzer als sonst ausfällt. Die Bilder auf diesen Seiten sollen symbolisch für unseren Dank stehen:

Corona – mit diesem mittlerweile magisch gebrauchten Wort wird unser zehnmonatiger Aufenthalt auf Rhodos sicher in Verbindung bleiben. Zehn Wochen (!!) mussten wir uns in Geduld und Untätigkeit dem Diktat des Virus beugen – das war so nicht vorgesehen, nicht zu erwarten. So haben wir wichtige und mit Vorfreude ersehnte Festtage des gemeindlichen und griechischen Lebens nicht mitbekommen dürfen wie das eigene und das griechische Osterfest mit all den Feiern, Ritualen und Begegnungen, auf die wir so gespannt waren. Wie schöne – z. T. schon vorbereitete – Gottes-dienste wie der Thomasmesse oder dem zweiten Filmgottesdienst. Auch der Verzicht auf das Erleben des alltäglichen normalen Lebens in der Stadt mit den wiederkehrenden Touristenströmen und den vielfältigen Begegnungen – von den ausgefallenen Treffen in der Gemeinde von Triti bis zum Bibelkreis, vom Kartenspiel bis zum ‚ Kaffee und Mehr‘ ganz zu schweigen…

Es war spannend, die griechisch – orthodoxe Art, Kirche zu sein und zu feiern und die tiefe – auch den Alltag so sehr bestimmende – Verwurzelung der Menschen hier in dieser Glaubenstradition erleben zu dürfen. Die ökumenische Offenheit in unserer Gemeinde war beeindruckend und stand dann doch vielfach im Gegen-satz zur „Amts-Ökumene“, die spärlich und selten auf Augenhöhe ausfiel.

Dieses Bild soll für die wunderbare/n Gemeinschaft/en stehen, die wir in diesen Monaten auf Rhodos erfahren durften. Mit den anderen deutschen Gemeinden in Griechenland – und hier besonders mit Thessaloniki und Kreta – verlebten wir als Gruppe und privat schöne – auch arbeitsreiche – Stunden. Der gegenseitige Austausch, das Begegnen und das Voneinander-Hören waren und bleiben wichtige Bestandteile der gemeindlichen Existenz einer Gemeinde und ihrer Mitglieder besonders im Ausland. Zu diesem Gemeinschaftserlebnis gehörte auch die wunderbare Woche auf Nisyros oder die Singwoche im Zentrum mit dem unvergessenen Auftritt in der Synagoge und im eigenen abschließenden Gottesdienst. Auch wenn die Wanderungen mit Niko und Sabine nicht direkt zur Gemeindearbeit gehörten, bildeten sie für uns jeweils dankbare Höhe-punkte gemeinschaftlichen Erlebens von Mensch und Insel- Natur.

Von Anfang an hatte es uns die kleine liebevoll hergerichtete und ausgestattete Saalkirche im Ökumenischen Zentrum angetan. Sie versprach das, was wir dann erleben durften: Anheimelnde Gottes-dienstatmosphäre mit viel Gesang und spürbarem Gemeinschaftssinn. Und auch das Staunen darüber, dass so viele verschiedene Menschen aus verschie-denen Ländern hier verbunden sind und jede und jeder auf ihre/seine Weise in Wort und Lied, in Lesung und Gebet ihre/seine je besondere Art des Glaubens zu leben und frei und offen auszudrücken in der Lage ist.
DANKE für all das und alle Begegnung und Unterstützung, die wir hier von allen erfahren haben.

Eure Beate und Karl.

 

Lieber Karl Asbrock, liebe Beate Asbrock,

Im Namen aller Mitglieder möchte ich Euch für Euren liebevollen Dienst in unserer Gemeinde danken. Die Monate vor „Corona“ waren doch lang genug, um sich kennenzulernen und sich an der guten Zusammenarbeit zu freuen. Karl,Deine guten Predigten und die lebhaften sehr informativen Bibelstunden werden uns im Gedächnis bleiben, ebenso der Filmgottesdienst und vieles mehr.Von Beates durchdachten Ratschlägen und ihrer fröhlicher Bereitschaft überall mitzuhelfen und anzupacken ganz zu schweigen. Die Maßnahmen gegen die Ausbreitung der Pandemie haben die Gemeinde dann für viele Wochen getrennt, aber der inneren Verbundenheit im Glauben und in herzlicher Freundschaft konnten sie nichts anhaben. Danke, dass Ihr in dieser Zeit bei uns ward und gemeinsam mit Carmen dafür gesorgt habt, dass unser Begegnungszentrum und unsere Pfarrwohnung nicht ganz verwaist waren. Ein Monat bleibt uns noch mit einigen „vorsichtigen“ Gottesdiensten und Treffen und dann heisst es schon Abschied nehmen.
Wir wünschen Euch und Eurer Familie von ganzem Herzen Gottes reichen Segen für die Zukunft und uns allen vielleicht einmal ein fröhliches und gesundes Wiedersehen NACH „Corona“!


Jeden Sonntag Gottesdienst, evtl. auch zwei (bitte bei Carmen anmelden)
Dienstag Trititreff 9:00,ab den 16.06.20, evtl.den ganzen Sommer durch
Freitag 18:00 (ab 5.6.20) Bibelkreis
Kaffee & Meer: am 17.6. Juni um 17:00 in Beates Garten, am 15.7. um 17:00 am Strand, am 3.8. zum August Vollmond um 18:00 am Strand. ( die Strände müssen wir noch bestimmen)
Bis auf weiteres finden im Zentrum keine Chorproben, kein Spielekreis und keine Kindergruppen statt
Die Sommervertretung übernehmen im August Pfarrer Matthias Öffner und Pfarrerin Heike Öffner.
Der Vorstand

Veranstaltungen JUNI bis AUGUST 2020

Du allein kennst das Herz aller Menschenkinder.
1.Kön 8,39 (L)

Monatsspruch Juni 2020

JUNI  2020
01-Mo 18:00 Spielekreis
02-Di 09:00 Trititreff
03-Mi    
04-Do    
05-Fr 18:00 Bibelgesprächskreis
06-Sa    
07-So 10:00 Gottesdienst  mit AM
08-Mo 18:00 Spielekreis
09-Di 09:00 Trititreff
10-Mi    
11-Do    
12-Fr 18:00 Bibelgesprächskreis
13-Sa    
14-So 10:00 Gottesdienst   
15-Mo 18:00 Spielekreis
16-Di 09:00 Trititreff
17-Mi 17:00 „Kaffee und Mehr“

in Beates Garten

18-Do    
19-Fr 18:00 Bibelgesprächskreis
20-Sa    
21-So 10:00 Gottesdienst  mit AM
22-Mo 18:00 Spielekreis
23-Di 09:00 Trititreff
24-Mi    
25-Do    
26-Fr 18.00 Bibelgesprächskreis
27-Sa    
28-So 10:00 Abschiedsgottesdienst
29-Mo 18:00 Spielekreis
30-Di 09:00 Trititreff

Der Engel des HERRN rührte Elia an und sprach: Steh auf und iss! Denn du hast einen weiten Weg vor dir.
1.Kön 19,7 (L)

Monatsspruch Juli 2020

JULI  2020
01-Mi    
02-Do    
03-Fr 18.00 Bibelgesprächskreis
04-Sa    
05-So 18:00 Gottesdienst  mit AM
06Mo 18:00 Spielekreis
07-Di 09:00 Trititreff
08-Mi    
09-Do    
10-Fr    
11-Sa    
12-So 10:00

 

Gottesdienst
13-Mo 18:00 Spielekreis
14-Di 09:00 Trititreff
15-Mi 17:00 „Kaffee und Mehr“

am Strand

16-Do    
17-Fr    
18-Sa    
19-So  10:00 Gottesdienst  mit AM
20-Mo 18:00 Spielekreis
21-Di 09:00 Trititreff
22-Mi    
23-Do    
24-Fr 18:00 Bibelgesprächskreis
25-Sa    
26-So 10:00 Gottesdienst
27-Mo 18:00 Spielekreis
28-Di 09:00 Trititreff
29-Mi    
30-Do    
31-Fr    

Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele.
Ps 139,14 (L)

Monatsspruch August 2020

AUGUST  2020
01-Sa    
02-So 10:00 Gottesdienst  mit AM
03-Mo 18:00 „Kaffee und Mehr“

am Strand zum August Vollmond

04-Di 09:00 Trititreff
05-Mi    
06-Do    
07-Fr 18:00 Bibelgesprächskreis
08-Sa    
09-So 10:00 Gottesdienst
10-Mo 18:00 Spielekreis
11-Di 09:00 Trititreff
12-Mi    
13-Do    
14-Fr 18:00 Bibelgesprächskreis
15-Sa    
16-So 10:00 Gottesdienst  mit AM
17-Mo 18:00 Spielekreis
18-Di 09:00 Trititreff
19-Mi    
20-Do    
21-Fr 18:00 Bibelgespräch
22-Sa    
23-So 10:00 Gottesdienst
24-Mo 18:00 Spielekreis
25-Di 09:00 Trititreff
26-Mi    
27-Do    
28-Fr 18:00 Bibelgespräch
29-Sa    
30-So 10:00 Gottesdienst  mit AM
31-Mo    

Die Sommervertretung im August
Pfarrer Matthias Öffner
und Pfarrerin Heike Öffner.

Ökumenisches
Begegnungszentrum
Rhodos
 SONNTAG: Gottesdienst

 In der Regel findet sonntags um 10:00 Uhr ein Gottesdienst im Begegnungszentrum statt.  Wir feiern unsere Gottesdienste in ökumenischer Offenheit. Anschließend gibt es bei Kaffee oder Tee Gelegenheit zu Begegnungen und Gesprächen.
Etwa alle 14 Tage feiern wir das Sakrament des Hl. Abendmahl.
Die Kollekte ist i.d. Regel für die Finanzierung unserer Gemeinde bestimmt. Jedoch am 21.06. für Arzte der Welt; am 19.07. für  Ag. Andreas   und am 16.08. für Soz.Arbeit Thessaloniki.

 Geburtstagskinder   Juni-Juli-August

Juni: 5.6. Elisabeth Cordes-Schmid, 6.6. Carmen Balz, 7.6. Ellen Tertel, 13.6. Jutta Osterholt, 15.6.Julia Hoeftmann, 25.6. Gaby Remus
Juli: 4.7. Bernd Busch, 7.7. Katrin Karpathakis, 8.7. Trautlinde Katsimpraki, 11.7. Birgid Mavraki,12.7. Anja Papavasileiou, Susanne Schück Kelesoglou 13.7. Lutz Stemberg, 16.7. Claudia Jakob, 26.7. Elke Huls
August: 1.8. Inge Kassapidis,3.8. Walli Poulos, 5.8. Aty Giannia, 16.8. Angelika Filippou, 23.8. Andrea Wittmack, 24.8. Alessia Seibel, 27.8. Veronika Grigoriou, 30.8. Truus Amygdalou, 30.8.Inge Frei

Ökumenisches Begegnungszentrum Rhodos
Papalouka 27, 85100 Rhodos
Tel. 22410-75885
Pfarrwohnung
Papalouka 19A
Tel. 22410-74652
Pfarrer  Karl Asbrock
Bankverbindung:
Ev.Kirche Griechenlands/Gemeinde Rhodos
IBAN: DE875206041000041 02 606
BIC: GENODEF 1EK1
Ev. Kreditgenossenschaft Kassel
Internet: www.ev-kirche-rhodos.com
E-Mail: kontakt@ev-kirche-rhodos.com
Layout: Gemeindebrief & Website: Areti Missiou
Redaktionsteam
Karl Asbrock (KA)                       
Carmen Martich (CM)
Areti Missiou (AM)           Die redaktionellen Beiträge sind mit den Kürzeln gekennzeichnet,
Gastbeiträge mit dem vollen Namen.
Jeder Beitrag steht in der Verantwortung des Unterzeichners
Verbindung zu anderen deutschsprachigen Gemeinden in Griechenland:

Athen: www.ekathen.org

Gemeinde-Verein:evkidespa@gmail.com
Thessaloniki: www.evkithes.de
Kreta: www.evkikreta.de

Nachbargemeinde Zypern: www.ev-kirche-zypern.de

No comments yet

Comments are closed

Theme by Sikhi.sm